Mediation

Mediation ist eine besondere Form der Konfliktbegleitung, in der sich alle Konfliktbeteiligten gleichermaßen äußern und vorbringen können – eingeladen, unterstützt, geschützt und begleitet von den Mediatior*innen. Der geschaffene Raum und die darin sichtbaren Konfliktthemen werden von den Mediator*innen gemeinam mit den Konfliktbeteiligten strukturiert, nötige Perspektivwechsel herbeigeführt und Lösungsprozesse eingeleitet. Die Mediation dient dabei ausschließlich der Strukturierung des Prozesses sowie der Wiederherstellung der Kommunikation zwischen den Konflitkbeteiligten, welche die inhaltliche Federführung behalten.

Ein Kurzfilms des Bundesverbandes Mediation

Konflikte in sinnstiftende Veränderung zu wandeln
ist eine unserer Aufgaben